Genetik

Aus IceWars Dokumentation
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Artikel wird eine Übersicht über alle im Spiel befindlichen Genetikeinstellungen gegeben. Da das Thema umfangreich ist und jeder einen Wiki Artikel ändern kann, kann keine Garantie übernommen werden, dass alle Angaben korrekt sind, aber sie sollten es momentan zumindest sein.
Wer Fehler oder Änderungen findet, darf gerne den Artikel editieren oder sich im Forum oder bei einem Mod melden, falls er sich nicht sicher ist oder mit dem Wiki System nicht vertraut ist.
Einige Genetikeinstellungen sind selbst nach dem Erforschen aller 3 Genetikforschungen nicht sichtbar. Dies liegt daran, dass man dafür die Voraussetzung, eine andere Genetikeinstellung, nicht erfüllt hat. Welche Voraussetzung eine Forschung benötigt, ist davor zusammen mit einem kursiven (Voraussetzung) erläutert.
Die Sortierung ist identisch mit der ingame Sortierung im Genetikmenü.

Human Gnome Projekt[Bearbeiten]

Sobald man das Human Gnome Projekt erforscht hat, findet man hier mehrere Möglichkeiten, mit denen man sein eigenes Völkchen verändern kann. Die meisten Veränderungen sind permanent, das heißt, man kann sie nicht wieder loswerden. Niemand zwingt Euch hier schon Genetikpunkte einzusetzen, ihr könnt sie Euch genauso gut für später aufsparen. Jede Modifikation kostet eine bestimmte Menge Genetikpunkte. (Das Human Gnome Projekt bringt insgesamt 5 Genetikpunkte.)

WICHTIG: Es dauert Wochen oder Monate(von der eigenen Forschungsgeschwindigkeit abhängig), bis man (durch das Erforschen bestimmter Technologien) wieder neue Genetikpunkte bekommt. Hinzu kommt, dass man Genetikpunkte nicht wie Forschungspunkte immer weiter produziert, sondern nur die durch die jeweiligen Optionen freigeschaltete, begrenzte Menge erhält. Deshalb sollte man hier sehr gründlich überlegen, welche Optionen zum eigenen Spielstil passen.

Permanente Optionen von Human Gnome Projekt[Bearbeiten]

  • Meister der Bunker (2 Punkte)

Es werden einmalig folgende Bunker auf dem HP eingerichtet:
20000 Eisen, 15000 Stahl, 7500 VV4A, 20000 chem. Elemente, 10000 Eis, 10000 Wasser, 25000 Energie
Bewertung: Für defensive (oder oft angegriffene) Spieler praktisch. Allerdings wird der Vorteil durch die steigenden Ressourcenmengen und zusätzliche Kolonien im Laufe des Spiels prozentual stets kleiner.

  • Der Lehrling von Ikea (5 Punkte)

Es werden 100% der Zeit, in der auf einem Planeten nichts gebaut wurde, in Baufreiminuten umgewandelt. Diese Baufreiminuten sind aber nur für Förderungsanlagen nutzbar. Nach 3 Tagen (72h) Nichtsbauen (am Stück) sinkt der Umwandlungsprozentwert alle 10h um 20%. Also bis zu 72. Stunde werden 100% gewonnen, danach bis zu 82. Stunde werden 72h zu 100% vergütet und die restlichen zu 80% usw. Wird dann wieder gebaut, wird dieser Timer natürlich wieder auf 0 gesetzt und die baulose Zeit wird euch wieder zu 100% vergütet. Die Baufreiminuten sind selbstverständlich an jeweils einen Planeten gebunden. Kann nicht zusammen mit dem Meister von Ikea gewählt werden!
NACHTEIL: Alle BFM (auch bereits vorhandene und z. B. über Bombfreiminuten im Krieg V2 erhaltene) können nur noch für Förderungsanlagen eingesetzt werden!!

HINWEIS: Früher stand hier "Es werden 100% der Zeit, in der in eurem Account nichts gebaut wurde...". Dies würde aber bedeuten, dass auf allen Planeten Baustillstand herrschen muss. Dies steht so nicht in der Genetikoption und würde diese Option auch vollkommen unbrauchbar machen. Vielmehr wurde beobachtet, dass pro Planet auf dem nichts gebaut wurde, entsprechende BFM gutgeschrieben werden.
Bewertung: Sehr praktisch für Buddler, die ja eh viele Ressourcengebäude bauen. Aber auch als Solospieler kann man es nutzen, wenn man Labore, Sichtweitengebäude usw. auch auf andere Planeten als den Hauptplanet setzt. Für Fleeter höchstens mit Erweiterungen aus der nächsten Genetikforschung zu gebrauchen. Verzichten kann man eigentlich nur, wenn man Meister der Peitschen gewählt hat (Siehe da) oder auf viele und gute Sitter zurückgreifen kann, ansonsten wird es schwierig, immer und überall pünktlich zu bauen. Vorteil gegenüber dem Meister der Peitsche: man kann länger und auch ungeplant abwesend sein.

  • Meister des Ikea (9 Punkte)

Es werden 80% der Zeit, in der auf einem Planeten nichts gebaut wurde, zu Baufreiminuten umgewandelt. Diese Baufreiminuten können für jedes Gebäude verwendet werden. Kann nicht zusammen mit dem Lehrling von Ikea gewählt werden! Diese Baufreiminuten sind planetengebunden!

  • Meister der Peitschen (4 Punkte)

Die Nachteile bei der Benutzung der Bauschleife fallen weg. Also keine Zeitnachteile und Ressourcennachteile mehr.
Bewertung: Wann nutzt man die Bauschleife? Genau nachts! Jede Nacht (aber auch tagsüber) fallen sowohl die Ressourcen- als auch die Zeitaufschläge weg.
Bei mehreren Planeten wird es ohne Meister der Peitsche, Ikea (siehe da) oder viele Sitter schon mehr als schwierig, immer pünktlich zu bauen. Daher eine sehr nützliche Option. Vorteil gegenüber Lehrling des Ikea: man kann auch was anderes als Ressourcengebäude in der Schleife bauen, wodurch man unter Umständen auf mehrere Forschungsplaneten verzichten kann.

  • Der Einmauerer (5 Punkte)

Die Verteidigungsanlagen haben 50% mehr Panzerung und es werden 0 bis 50% nach ihrer Zerstörung in einem Kampf wieder aufgebaut. Außerdem werden die Baukosten und die Baudauer von Bunkern und Lagern halbiert.
Bewertung: Für den friedlichen Spieler, oder für Festungsbastler, ist diese Genetikoption wie das Paradies auf Erden. Jeder Spieler mit Highscorestürmer-Ambitionen kommt an der Lagerkostenverringerung nicht vorbei.

  • Schifflebauen (1 Punkt)

Es ist der kleine orbitale Werftkomplex (+1 mittlere orbitale und +5 kleine orbitale Werften) auf einem beliebigen Planeten baubar.
Bewertung: Werft einfach mal einen Blick auf die Kosten der genannten Gebäude. Na?
Jetzt wisst ihr, warum man sich für diese Modifikation entscheiden könnte.
Mal ganz abgesehen von der Zeitersparnis. Dieses Gebäude ist nur mit dieser Genetikoption baubar.
Erläuterung: Der Werftkomplex ist nach Auswahl dieser Option auf einem beliebigen Planeten baubar, allerdings nur einmal global.
Die maximale Anzahl der kleinen orbitalen Werften auf diesem Planeten erhöht sich damit auf 35, die der mittleren orbitalen auf 11.
Wird bei einem Bomberangriff der Komplex getroffen, so betrifft dies immer alle Werften des Werftkomplexes; er ist in diesem Fall natürlich wieder aufbaubar.

  • Ich will es hübsch (2 Punkte)

Auf den Heimatplaneten werden einmalig die Lebensbedingungen um 50% angehoben.
(Bevölkerungswachstumsboni und der Effekt der zufriedenheitsverbessernden Gebäude verstärkt sich)
Bewertung: Das Update bezieht sich nur auf den Hauptplaneten. Vielleicht das richtige für Monarchen?
Falls man den Hauptplaneten auf eine unwirtliche Welt verschoben hat, könnte es auch ganz ok sein, oder umgekehrt?
Ihr habt eine Welt mit 200% Lebensbedingungen und wollt noch mehr? Schwupps das Hauptquartier verlegt, die Genetikoption gewählt und schon habt ihr 250%. Wobei zu beachten ist, dass ein nachträgliches Verschieben des HP nichts bringt.

  • Meister der Neugier (3 Punkte)

Es wird einmalig ein nicht zerstörbarer Galaxiescanner auf dem HP errichtet, womit man +2 Galaxien weiter und +60 Sonnensysteme in der eigenen Galaxie weit sehen kann.
Bewertung: Für Profipiraten, denen langsam die Ziele ausgehen, schafft diese nette Veränderung Abhilfe. Jedoch vergleichsweise teurer Verbrauch von Genetikpunkten, da man genauso gut Scanner bauen könnte.

  • Ich will mehr Zeit (5 Punkte)

Gebäudebauschleife +1. Immer und überall ein Gebäude mehr in Schleife setzen können.

Variable Optionen von Human Gnome Projekt[Bearbeiten]

  • Research the Apokalypse NOW (3 Punkte)

Forschungsschleife möglich, insgesamt zwei Forschungen hintereinander.
Bewertung: Für den Standard-Spieler unnötig, da im späteren Spiel Forschungen immer länger dauern und zudem aufeinander aufbauende Forschungen trotzdem nicht in Schleife gepackt werden können. Interessant aber trotzdem, um Forschungsstillstand und damit eine Anhäufung von verschwendeten Forschungspunkten zu vermeiden. Die Forscher sind lückenlos beschäftigt. Besonders interessant für Solospieler ohne Sitter.

Genetik[Bearbeiten]

Mit der Erforschung von Genetik wird das gleichnamige Menü wieder interessant.
Zum einen hat man nun 10 neue Genetikpunkte, die verteilt werden wollen, zum anderen sind neue Optionen hinzugekommen - darunter der Hauptteil der variablen Optionen.


Permanente Optionen von Genetik[Bearbeiten]


  • Der Lehrling von Ikea (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Baugruppe Stroand (3 Punkte)
    Baufreiminuten werden auch für Freizeitgebäude benutzbar
  • Der Lehrling von Ikea (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Baugruppe Loook (4 Punkte)
    Baufreiminuten werden auch für Wirtschaftsgebäude benutzbar
  • Der Lehrling von Ikea (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Baugruppe Resorasch (5 Punkte)
    Baufreiminuten werden auch für Forschungsgebäude benutzbar
  • Der Lehrling von Ikea (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Baugruppe Guck (3 Punkte)
    Baufreiminuten werden auch für Beobachtungsgebäude benutzbar
  • Der Lehrling von Ikea (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Baugruppe Loager (4 Punkte)
    Baufreiminuten werden auch für Lager und Bunker benutzbar
  • Der Lehrling von Ikea (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Baugruppe Bedfor (3 Punkte)
    Baufreiminuten werden auch für Bevölkerungsgebäude benutzbar
  • Der Lehrling von Ikea (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Baugruppe Skon (4 Punkte)
    Baufreiminuten werden auch für Raumfahrtgebäude benutzbar
  • Der Lehrling von Ikea (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Baugruppe Bumms (5 Punkte)
    Baufreiminuten werden auch für Verteidigungsgebäude benutzbar


  • Der Lehrling von Ikea (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Einführung von Montageanleitungen (2 Punkte)
    Das Abflachen der IKEA Umwandlung zu Baufreiminuten wird um 48h nach hinten hinausgezögert. D.h. erst nach 5 Tagen setzt die Verringerung ein. ACHTUNG: Alle bis zum Zeitpunkt des Aktivierens auf Planeten wo nichts gebaut wird anfallenden BFM verfallen!


  • Meister des Ikea (9 Punkte) (Voraussetzung)
  • IKEA Club Card (1 Punkte)
    Die Ikea Umwandlung zu Baufreiminuten wird um 5% (auf 85%) gesteigert. ACHTUNG: alle bis zum Zeitpunkt des Aktivierens auf Planeten wo nichts gebaut wird anfallenden BFM verfallen!!
  • Meister des Ikea (9 Punkte) (Voraussetzung)
  • IKEA Club Card (1 Punkte) (Voraussetzung)
  • IKEA Master Club Card (1 Punkte)
    Die Ikea Umwandlung zu Baufreiminuten wird um 5% (auf 90%) gesteigert. ACHTUNG: alle bis zum Zeitpunkt des Aktivierens auf Planeten wo nichts gebaut wird anfallenden BFM verfallen!!
  • Meister des Ikea (9 Punkte) (Voraussetzung)
  • IKEA Club Card (1 Punkte) (Voraussetzung)
  • IKEA Master Club Card (1 Punkte) (Voraussetzung)
  • IKEA Platin Goldkettchen Club Card (2 Punkte)
    Die Ikea Umwandlung zu Baufreiminuten wird um 10% (auf 100%) gesteigert. ACHTUNG: alle bis zum Zeitpunkt des Aktivierens auf Planeten wo nichts gebaut wird anfallenden BFM verfallen!!


  • Dont jump around und ich bin platt (2 Punkte)

Damit wird es möglich, Planeten mit einer Gravitation von 0G bis 5G zu besiedeln.

  • Ich will mehr Zeit (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Ich will noch mehr Zeit (6 Punkte)
    Gebäudebauschleife +1


  • Ich will mehr Zeit (5 Punkte) (Voraussetzung)
  • Ich will noch mehr Zeit (6 Punkte) (Voraussetzung)
  • Und noch viel mehr Zeit (7 Punkte)
    Gebäudebauschleife +1


  • Schifflebauen The Next Gen (4 Punkte)

+2h Schiffbauschleife

  • Schifflebauen The Next Gen (4 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V2 (3 Punkte)
    +3h Schiffbauschleife


  • Schifflebauen The Next Gen (4 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V2 (3 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen (mist mir gehen die Namen aus) (2 Punkte)
    +4h Schiffbauschleife


  • Schifflebauen Quick and Dirty (4 Punkte)

Reduziert den Schiffbauschleifenmalus um 75%

  • Sonnenschein ohh du mein Sonnenschein (2 Punkte)

Das Baulimit der orb SolarKWs wird um 5 erhöht. Das macht 10 OSKWs pro Planet.

  • Änderfix (2 Punkte)

Reduziert die Zeit, nach der neue Genetikänderungen gemacht werden können, von 7 Tagen auf 24 Stunden.

  • Artefakte sind mein Leben (3 Punkte)

Reduziert die Kosten für das Artefaktsammelbasencenter um 95% und ermöglicht eine weitere Stufe.

Variable Optionen von Genetik[Bearbeiten]


  • Meister des Buddelns

Die Fördermengen für Eisen, chemische Elemente und Eis lassen sich verändern - zum Guten wie zum Schlechten.

  • Meister der Umwandlung

Wenn Stahl, VV4A und Wasser nicht reicht, kann die Umwandlungseffektivität erhöht werden.
Oder man schraubt sie runter, wenn man nicht mehr weiß, wo man das Zeug hinpacken soll.
Ein Beispiel:
Ohne Genetik: kleines Stahlwerk: Prod. (max) 20 Stahl/h Verbrauch (max) 40 Eisen/h
mit Umwandlung +5%: kleines Stahlwerk: Prod. (max) 21 Stahl/h Verbrauch (max) 42 Eisen/h

  • Bau auf Bau auf Bau auf Bau auf

...Freie deutsche Jugend, bau auf! Ja, so ein paar zusätzliche Hilfsarbeiter wirken schon Wunder, die Gebäude stehen in viel kürzerer Zeit bereit. Man kann natürlich auch Leute bekommen, die in ihrem ganzen Leben noch keine Schaufel in der Hand hatten. Dann dauert's entsprechend länger.

  • Ich steh auf billig

Das Klo im Schlafzimmer, als Dusche ein Gartenschlauch, die Küche ein Camping-Kocher im Wohnzimmer - das spart natürlich Gebäudekosten. Wer dagegen goldene Wasserhähne und Whirlpool möchte, muss ein paar Credits drauf legen.

  • Ich bau gerne Schiffe

Wer tut das nicht!? Und wenn man schon mal Übung darin hat, dann geht die Sache auch gleich viel schneller - oder eben nicht.

  • Jetzt neu, Jetzt BILLIG, Schiffe!!

Bei dem Schnäppchen fragt man doch nicht, wie die Schiffe gebaut wurden. Wer Qualität will, der muss zahlen.

  • Wissen ist Nacht

Viele gute Ideen kommen im Schlaf - oder in dem die Wissenschaftler Nachtschichten einlegen. Und siehe da - der neue Endlos-Taschentuch-Spender ist schon nach kurzer Zeit verfügbar.

Genetik V2[Bearbeiten]

Mit der Erforschung von Genetik V2 haben wir wieder 10 freundliche und knuffige Genetikpunkte, die jetzt auf ganz tolle neue Optionen verteilt werden wollen.

Permanente Optionen von Genetik V2[Bearbeiten]

  • Dont jump around und ich bin platt (2 Punkte) (Voraussetzung)
  • Ich bin Platt V2.0 (2 Punkte)
    Ermöglicht das Besiedeln von Planeten bis zu einer Gravitation von 12G


  • Schifflebauen The Next Gen (4 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V2 (3 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen (mist mir gehen die Namen aus) (2 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V43 (3 Punkte)
    +4h Schiffbauschleife


  • Schifflebauen The Next Gen (4 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V2 (3 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen (mist mir gehen die Namen aus) (2 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V43 (3 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V44 (2 Punkte)
    +5h Schiffbauschleife


  • Schifflebauen The Next Gen (4 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V2 (3 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen (mist mir gehen die Namen aus) (2 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V43 (3 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V44 (2 Punkte) (Voraussetzung)
  • Schifflebauen V45 (1 Punkte)
    +6h Schiffbauschleife


  • Meister der kleinen Werften (5 Punkte)

Nochmal spezialisiertes Know-How um jeweils 10 kleine Werften orbital und planetar auf jedem Planeten zusätzlich bauen zu können

  • Meister der mittleren Werften (5 Punkte)

Hier wird Know-How für 10 weitere mittlere Werften verwendet, jeweils 5 im Orbit und am Planeten.

  • Meister der großen Werften (5 Punkte)

Seht ihr diese dicken blinkenden Punkte am Himmel? Die euch ständig die Sicht auf die Sterne versperren? Das sind eure ganz großen Werften. Mit dieser neuen Genetikvariante stärkt ihr die Toleranz eurer Bevölkerung, so dass ihr ab sofort eine DN Werft und eine große Werft mehr pro Planet unterhalten dürft.

  • Ich will Spaß und geb Gas (8 Punkte)

Ha! Wer kennt ihn nicht? Den Rausch der Geschwindigkeit! Das wundervolle Glücksgefühl, wenn Ihr eure Ente über die 50Km/h Grenze prügelt. Tja, leider können wir euch nicht alles bieten. Aber immerhin könnt ihr mit dieser Änderung 5 Zufriedenheitsgebäude von jeder Sorte zusätzlich bauen. Also +5 Parks /+5 Tavernen /+5 Waffelstände usw.

  • SchildeSchildeSchilde (4 Punkte)

Installiert auf jeder neu errichteten Basis ein Schild. Je nach Basistyp variiert die Stärke des Schilds:

Kampfbasis Alpha Kampfbasis Beta Kampfbasis Gamma Robominer V1 Robominer V2
Schildstärke 500.000 1.000.000 1.500.000 500.000 1.000.000
Maximale Absorption bis 250.000 500.000 750.000 250.000 500.000
Absorbtionsrate 50% 60% 70% 50% 60%
Aufladerate 20 pro Sekunde 25 pro Sekunde 30 pro Sekunde 20 pro Sekunde 25 pro Sekunde

Diese Schilde funktionieren nicht in Nebeln und benötigen wie ihre planetaren Gegenstücke chemische Elemente und Energie wenn sie getroffen werden.

  • HardSchilds (3 Punkte)

Planetare Schilde (z.B. planetares Alpha Schild) funktionieren auch in Nebeln

Variable Optionen von Genetik V2[Bearbeiten]

  • Schildpfuscherei

Durch Überbrückung der Primärpuffer im sekundären Hilfsenergiesystem auf Ebene 12b im Gang 29c Schaltschrank 4a und die Umleitung der dadurch freiwerdenden Energiereserven durch die eigens dafür angeschafften Umleitungsumleitungen in den Fluxwandler, welcher dadurch wiederum mehr Flux wandeln kann, wird die Schildstärke (SSt) und die Aufladegeschwindigkeit (SLg) aller planetaren Schilde erhöht. Funktioniert nur mit dem Gebäude planetares Alpha Schild.

Wichtige Anmerkungen und Erklärungen[Bearbeiten]

Im Gegensatz zu den permanenten Genetik-Optionen, lässt sich bei den variablen ein Prozentualer Bonus oder Malus wählen.
Während der Bonus Punkte kostet, bringt der Malus welche. Allerdings nur halb so viele, wie ein gleich hoher Bonus kosten würde.
Zudem muss die doppelte Punktzahl investiert werden, um wieder auf 0% zu kommen.
Zudem sind Änderungen nur alle 168 Stunden (7 volle Tage) möglich.

Also: Erst gründlich nachdenken, dann wählen!

Wichtig: Verschiedene Staatsformen ermöglichen unterschiedliche Wahlmöglichkeiten bei den Variablen Optionen. Hier die einzelnen Fälle zusammengefasst (bitte ergänzen!!):

Generell

  • Meister des Buddelns bis + 20%
  • Meister der Umwandlung bis +10%
  • Bau auf Bau auf [...] bis -10%
  • Ich steh auf billig bis -50%
  • Ich bau gern Schiffe bis -10%
  • Jetzt neu, Jetzt BILLIG, Schiffe! bis -20%
  • Wissen ist Nacht bis +5%
  • Research the Apokalypse NOW bis 2 FS
  • Schildpfuscherei bis + 125% SSt +50% SLg


Davon abweichend

Diktator:

  • Meister der Umwandlung bis +15% (1 Schritt mehr)


Demokratie:

  • Wissen ist Nacht bis +20% (2 Schritte mehr)


Kommunismus:

  • Ich bau gern Schiffe bis -35% (2 Schritte mehr)
  • Jetzt neu, Jetzt BILLIG, Schiffe! bis -30% (1 Schritt mehr)


Monarchie:

  • Weicht nicht ab, sondern hält sich genau an die Regeln. Ein König hält sich natürlich an die Regeln, schließlich stellt er sie selber auf. ;-)

Tabelle mit allen Kosten[Bearbeiten]

Meister des Buddelns
-20%
-3
-10%
-1
+-0%
0
+10%
3
+20%
6
Meister der Umwandlung
-10%
-3
-5%
-1
+-0%
0
+5%
3
+10%
6
( +15% )
( 9 )
Bau auf Bau auf Bau auf Bau auf
+10%
-2
+5%
-1
+-0%
0
-5%
5
-10%
10
Ich steh auf billig
+25%
-4
+10%
-2
+-0%
0
-10%
4
-20%
8
-30%
12
-40%
16
-50%
20
Ich bau gerne Schiffe
+20%
-3
+10%
-1
+-0%
0
-5%
2
-10%
5
( -20% )
( 9 )
( -35% )
( 11 )
Jetzt neu, Jetzt BILLIG, Schiffe!!
+20%
-3
+10%
-1
+-0%
0
-10%
3
-20%
6
( -30% )
( 9 )
Wissen ist Nacht
-20%
-4
-10%
-2
+-0%
0
+5%
5
( +10% )
( 8 )
( +20% )
( 12 )
Research the Apokalypse NOW
1 FS
0
2 FS
3
Schildpfuscherei
+-0%

0
+ 25% SSt
+10% SLg
2
+ 50% SSt
+20% SLg
4
+ 75% SSt
+30% SLg
6
+ 100% SSt
+40% SLg
8
+ 125% SSt
+50% SLg
10


Erklärungen: Die Kosten sind immer angegeben für den Fall dass man noch keine Punkte in den veränderbaren Optionen gesetzt hat.
Alle Einträge in Klammern sind nur für die jeweiligen Staatsformen nutzbar, siehe oben.
Die letzten 2 Optionen für Schildpfuscherei werden erst mit der Forschung "Bunte Farben" freigeschaltet.




Übergeordnetes Menü in der Benutzeroberfläche: Herrscherinfo